Qualität siegt

Kalkputze (Handputze) weisen gegenüber industriell gefertigten Putzen eine sehr positive Energiebilanz auf:
Kurze Transportwege zu den Baustellen und kein energieaufwendiges Trocknen von Sand. Während bei industrieller Fertigung der Sand unter Zusatz von Bindemittel erst in Säcke oder Silos abgefüllt werden muss und anschließend hunderte Kilometer zu den Baustellen transportiert wird.

Als Oberputze eignen sich Rieslputze von 4 bis 8 mm, Reibeputze 0 bis 4 mm, Waschelputze oder Feinputze mit Marmorsanden. Auf Wunsch können Oberputze vor Ort mit kalkechten natürlichen Pigmenten in Naturfarbtönen eingefärbt werden.


Film ansehen
Putzarbeiten

Kalkputze
Maschinen Innen- und Außenputze

E-Mail